DataEngine

//DataEngine
DataEngine 2013-02-19T09:09:38+00:00

Die DataEngine sorgt dafür, dass allen Mitarbeitern Informationen Ihrer Systeme jederzeit zur Verfügung stehen und immer aktuell sind.

Über die DataEngine greifen Sie auf Ihre bestehenden Datenbestände zu und übertragen diese in das SOFA Helpdesk. Der Abgleich erfolgt hierbei wahlweise uni- oder bidirektional.

So können Sie zum Beispiel Adressdaten aus Ihrem bestehenden CRM-System in das SOFA Helpdesk übernehmen und neue Ansprechparner synchronisieren. Tickets können dem Vertrieb im zentralen Vertriebstool informativ zur Verfügung gestellt werden.

Eine Synchronisation Ihrer Datenbestände führt zu einer erheblichen Verbesserung der Datenqualität.

Die Konfiguration des Systems erfolgt über die Management Console. Hier richten Sie den entsprechenden Treiber für Ihr System ein, nehmen Feldzuweisungen vor und erstellen Scripte zur Weiterverarbeitung Ihrer Daten.

DataEngine

Funktionen im Überblick

[one_half last=“no“]

[checklist]

  • Zugriff über JDBC/ ODBC
  • Fertige LDAP-Synchronisation
  • Erstellung eigener Treiber

[/checklist]

[/one_half]

[one_half last=“yes“]

[checklist]

  • Die Verknüpfung von Datenobjekten ist möglich
  • Anbindung mehrerer Systeme
  • Scriptsprache zur Manipulation von Daten

[/checklist]

[/one_half]